Universitätsprofessor

Dr. Martin K.W. Schweer persönliche Homepage




 


„Ich bin dankbar über jeden regen Austausch, den ich in der Forschung, in den Workshops und den Vorträgen erleben darf - vor allem freue ich mich, wenn ich mit meinem Wirken einen Beitrag zu einem vertrauensvollen gesellschaftlichen Miteinander leisten kann.“

Martin K.W. Schweer



Foto: Schmidt/Univerisität Vechta




Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper ist eine kurze, aber vollständige
Beschreibung eines glücklichen Zustands in dieser Welt.
(John Locke, englischer Philosoph, 1632-1704)




aktuelle Stellungnahme  


 

Marie-Therese Nercessian in „Die Welt“ vom 11.11.2022
„Ob Regenbogenflaggen, Statements zum Bekenntnis für Vielfalt auf Karriereseiten oder Frauen in Führungspositionen. Für viele Unternehmen wird gesellschaftliche Verantwortung zunehmend wichtig. […] Vielfalt muss ergänzt werden durch Chancengleichheit und Fairness und durch eine inklusive Kultur, die Zusammengehörigkeit stärkt und in der sich jeder so angenommen fühlt, wie er ist. Dafür braucht es aktive und mutige Schritte zur Veränderung.“

Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer, im Dezember 2022